Die Anmeldung sollte durch persönliches Erscheinen in dem zuständigen Vermittlungsbüro erfolgen. Das Anmeldeformular muss vollständig und wahrheitsgemäß bzgl. gesundheitlicher Einschränkungen, ausgefüllt sein. Der Vertrag kommt durch die schriftliche Anmeldebestätigung durch die Caritas Oldenburg zustande. Der Umfang der Reiseleistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung im Prospekt und aus den darauf Bezug nehmenden Angaben in der Reisebestätigung. Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Kosten für die An- und Abreise (Bus und Fähre), die Unterbringung wie in der Reisebestätigung beschrieben und die Reiserücktritts- versicherung.

Zur Sicherheit der Teilnehmer/in empfiehlt die Caritas Oldenburg den Abschluss einer Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reisehaftpflichtversicherung. Diese werden nicht von Seiten der Caritas Oldenburg abgeschlossen.

Die Gruppen werden, soweit nicht anders angegeben, von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleitet. Der Reiseteilnehmer ist berechtigt jederzeit von der Reise zurückzutreten, dieses bedarf der Schriftform.Wird die Reise nicht angetreten, so kann die Caritas Oldenburg eine angemessene Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,-€ und die Aufwendungen, die das Hotel / das Gästehaus als Entschädigung in Rechnung stellt, verlangen. Wird die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht, so ist die Caritas Oldenburg berechtigt die Reise abzusagen. Alle bis dahin geleisteten Zahlungen erhalten Sie umgehend zurück.

Die Caritas Oldenburg garantiert eine gewissenhafte Reisevorbereitung, die sorgfältig Auswahl und Überwachung der Leistungsträger und die Richtigkeit der Beschreibung aller angegebenen Leistungen.

Der Caritas Oldenburg behält sich ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluss eine Änderung der Leistungsbeschreibung in der Broschüre und des angegebenen Preises zu erklären, über die der

Reiseteilnehmer vor Buchung selbstverständlich informiert wird.

Der Reisende ist verpflichtet, bei evtl. auftretenden Leistungs- störungen der Caritas Oldenburg den auftretenden Mangel unverzüglich anzuzeigen sowie eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen.

Die Caritas Oldenburg wird Abhilfe schaffen, soweit dies möglich ist und nicht einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Zur sofortigen Kündigung ohne vorherige Aufforderung für Abhilfe zu sorgen, ist der Reisende nicht berechtigt. Gleiches gilt für nachträgliche Minderung des Reisepreises.

Änderungen der Reisebedingungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Home Reisen Aktuelles Kontakt Impressum
Caritas Oldenburg Oldenburger-Senioren-reisen (2019)